Telefon 06571/9162-0
Das Haus Daus
Erstmals bereits im Jahre 1152 urkundlich erwähnt, befand sich der erzbischöfliche Hof und ab 1215 auch die erzbischöflichen Kelteranlage auf dem Grundstück in der Karrstraße. Der Platz war gut gewählt, hatte der Erzbischof von hier aus doch die allerschönste Aussicht auf den Friedhof. Er suchte sich diesen Platz aus, um wieder Kraft für das Leben in der Großstadt zu tanken. Nicht allzu verwunderlich, dass sich hier seit 1532 ein Gasthaus „Zum Bären“ befand.

Im Jahre 1587 übernahm die Familie Daus nachweislich den ehemaligen Adelssitz und betrieb von hier aus Landwitschaft und Weinbau. Als zusätzliche Einnahmequelle diente die Verköstigung von Reisenden, denn Wittlich war damals eine beliebte Station für Pilger, die sich über Trier nach Santiago de Compostela oder Rom auf den Weg gemacht hatten. Man kehrte im Hause Daus ein und versammelte sich im Speisesaal rund um einen großen Refektoriumstisch in der ersten Etage – dort, wo sich heute die Bibliothek befindet.

Die Zeit des Dreißigjährigen Krieges stellte alle vor neue Herausforderungen: Zuerst wurde Wittlich von der Pest heimgesucht, dann war die Stadt mehrfach von schwedischen, spanischen, französischen und kaiserlichen Truppen besetzt und schließlich kam es 1647 zu einer Katastrophe, als die nahegelegene Pulvermühle explodierte und dabei Zweidrittel der Stadt und auch das alte Schloss vernichtet wurden. Gott sei Dank kamen dabei keine Familienmitglieder um ihr
Leben, jedoch war das Haus in der Karrstraße sehr stark beschädigt. Die nötigen und sehr aufwendigen Baumaßnahmen waren 1686 abgeschlossen und gaben dem Haus sein heutiges Aussehen.

1980 wurde im Rahmen der Stadtsanierung eine umfangreiche Teilrenovierung des Hauses durchgeführt, so dass am 1. Januar 1981 das „Restaurant Café Daus“ als Treffpunkt für Wittlicher Bürger und Gäste aus aller Welt eröffnet werden konnte.
Mittagsmenü - HEUTE
Mittwoch, 20 September 2017
*
Mittwochs
Ruhetag
*
Öffnungszeiten
täglich ab 11.00 Uhr
durchgehend
wechselnder Mittagstisch
Kaffee und Kuchen
Warme Küche: 11.30-14.00 Uhr
17.00-21.00 Uhr
Nach 21:00 Uhr
Vesperkarte
Ruhetag: Mittwoch
Aktuelles
Federweißer
und Zwiebelkuchen

Beachten Sie unseren Kalender.
Darin finden Sie eine Jahresübersicht unserer
Kulinarischen Aktionen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Ihre Familie Daus und Mitarbeiter